Ist eine präoperative manuelle Anpassung des Iliosakralgelenks für einen Behandlungserfolg mit iFuse notwendig?

SI-BONE hat mehrere Anfragen in Bezug auf die manuelle Anpassung und Ausrichtung des iliosakralen Gelenks vor dem iFuse Eingriff am Operationstag erhalten.

Es gibt keine veröffentlichte Literatur, die ein Manipulieren oder Ausrichten des IS-Gelenks vor dem iFuse Eingriff empfiehlt.  Eine Studie belegte jedoch, dass das Manipulieren des IS-Gelenks keine Auswirkungen auf seine Position hat. Bitte besprechen Sie diese Angelegenheit mit Ihrem Chirurgen.

Tullberg, T, S Blomberg, B Branth und R Johnsson. 1998. “Manipulation Does Not Alter the Position of the Sacroiliac Joint. A Roentgen Stereophotogrammetric Analysis.” Spine 23 (10): 1124–1128; Diskussion 1129. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9615363.