Wie funktioniert mein ISG?

Die Funktion der Iliosakralgelenke besteht darin, Gewicht und Kräfte, die aus Bewegungen des Oberkörpers entstehen, durch das Becken auf die Beine zu übertragen, und umgekehrt. Das Iliosakralgelenk ist ein wichtiger Stoßdämpfer, der verhindert, dass die Aufprallkräfte bei körperlicher Aktivität die Wirbelsäule erreichen. Die primäre Rolle des Iliosakralgelenks besteht darin, dem Becken Stabilität zu verleihen und das Gewicht des Oberkörpers zu tragen.