Wie häufig sind Probleme mit dem ISG?

In der klinischen Fachliteratur wird üblicherweise berichtet, dass bis zu 30 % der chronischen Schmerzen im unteren Rückenbereich vom Iliosakralgelenk verursacht werden. Risikofaktoren in Zusammenhang mit Kreuzschmerzen umfassen unter anderem: Tabakkonsum, schlechter physischer Zustand, Familienvorgeschichte von Kreuzschmerzen und beruflich bedingtes wiederholtes Trauma der Iliosakralgelenke.1-3

 

  1. Maigne, JY, et al. Sacroiliac joint pain after lumbar fusion: A study with anesthetic blocks A study with anesthetic blocks, Eur. Spine J (2005) 14: 654-658.
  2. Sembrano, JN* et al. How often is Low Back Pain Not Coming from the back? Spine. 2009; 34 (1): E27-E32. * Führt klinische Forschung für SI-BONE Inc. durch
  3. Cohen, SP, Sacroiliac Joint Pain: A Comprehensive Review of Anatomy, Dx, and Rx. Anesth alg; 2005; 101:1440-53.