SI-BONE DE | Symptome
Für Patienten

Symptome von ISG-Schmerzen

Die von einer ISG-Dysfunktion ausgehenden Schmerzen können sich überall im unteren Rücken oder in der Wirbelsäule, im Gesäß, im Becken, in der Leiste oder in den Beinen bemerkbar machen. Chronische ISG-Schmerzen können die Ausführung alltäglicher Aufgaben erschweren und jeden Aspekt des Lebens eines Patienten beeinträchtigen.


Menschen mit einer ISG-Dysfunktion können Schmerzen und Funktionseinschränkungen haben. Die Symptome von ISG-Schmerzen können denen anderer Erkrankungen von Lendenwirbelsäule, Becken und Hüfte ähneln. Daher kann die tatsächliche Ursache der Schmerzen nur durch eine eingehende Untersuchung des Iliosakralgelenks festgestellt werden.

Hinweise auf ISG-Schmerzsymptome

SYMPTOME

Häufige ISG-Schmerzsymptome

  • Schmerzen im unteren Rücken (unterhalb von L5)
  • Schmerzen, Taubheit, Kribbeln oder Schwäche in den unteren Extremitäten
  • Schmerzen im Becken/Gesäß
  • Schmerzen in der Hüften-/Leistengegend
  • Gefühl von Instabilität im Bein (Bein knickt ein, gibt nach)
  • Schmerzbedingtes gestörtes Schlafverhalten
  • Gestörtes Sitzverhalten (Sitzen über einen längeren Zeitraum nicht möglich, Sitzen auf einer Seite)
  • Schmerzen beim Übergang vom Sitzen zum Stehen

Die Symptome richtig einordnen

Bei Erkrankungen des Iliosakralgelenks (ISG) ist eine richtige Interpretation der Krankengeschichte, der klinischen Untersuchungsergebnisse und der bildgebenden Untersuchungen erforderlich. Pathologien des Iliosakralgelenks können häufig mit Erkrankungen der Hüfte und/oder der Lendenwirbelsäule einhergehen. Ein Dienstleister im Gesundheitswesen, der in der Diagnose und Behandlung von ISG-Dysfunktionen geschult ist, kann bei der Diagnosestellung behilflich sein und Sie auf den Weg zu einer dauerhaften Schmerzlinderung bringen.

Der Weg zur Schmerzlinderung

Diagnose

Fragen und Antworten

Diese Häufig gestellten Fragen (FAQs) sollen einige der meist gestellten Fragen über das Iliosakralgelenk, das iFuse Implant System und die Kostenerstattung für diesen Eingriff durch die Krankenkasse beantworten.

Alle Fragen und Antworten

2.800+Behandelnde Chirurgen

70.000+Durchgeführte iFuse Eingriffe

100+Publikationen zu iFuse

Sie suchen nach Antworten?

Da können wir helfen. Wonach suchen Sie?