SI-BONE DE | Unterstützung

Handlungsempfehlungen auf Ihrem Weg zur Schmerzlinderung

Drei Arten der Patientenbegleitung

Ab und zu braucht jeder einmal Hilfe, vor allem, wenn man herausfinden will, ob eine Behandlung geeignet ist oder ob die Behandlungskosten von der Krankenkasse übernommen werden. Wir begleiten Sie dabei in dreifacher Hinsicht: Mit Hilfe bei Kassenfragen, Patientenfürsprecher und einem Verzeichnis mit Ärzten, die im iFuse Eingriff entsprechend geschult sind.

Jeder Mensch ist individuell und einzigartig

Ihr Weg zur Linderung der ISG-Schmerzen

Ihr Arzt wird Ihnen einen Weg zur Schmerzlinderung empfehlen, beginnend mit den Behandlungen, die am wenigsten invasiv sind.

NÄHERES ZU iFUSE
Treatment de

Behandlungen

iFuse: So sieht Schmerzlinderung aus

Die minimalinvasive ISG-Operation ist der derzeitige medizinische Versorgungsstandard für die ISG-Fusion zur Linderung von Schmerzen des Iliosakralgelenks.

  • Schmerzlinderung klinisch nachgewiesen
  • Minimalinvasiv
  • Dreieckdesign minimiert Rotation

Wie bei jeder Operation sind auch mit dem iFuse Implant System mögliche Risiken verbunden. Es ist möglicherweise nicht für alle Patienten geeignet und möglicherweise bringt es nicht allen Patienten einen Nutzen.

Mehr über iFuse

2.800+Behandelnde Chirurgen

70.000+Durchgeführte iFuse Eingriffe

100+Publikationen zu iFuse

Sie suchen nach Antworten?

Da können wir helfen. Wonach suchen Sie?